English Version of the Astrology of I Ching  Astrology of I Ching 

Mein persönlicher Einstieg in Bitcoins

Stand Januar/Februar 2018

Auf dieser Seite findet Ihr meine persönliche Bitcoin-Geschichte! Und sie funktioniert! Ich zeige die Seiten, die ich selber verwende und die funktionieren. Auf die Werbebanner der verlinkten Seiten wird hier bewusst verzichtet. Nutzt unten die Pfeilsymbole zum Aufklappen der Texte.

Wer mit Bitcoins anfangen möchte, sollte auf BadBitcoin.org und BtcManager prüfen, ob es eine reelle Seite oder ein Fake, Ponzi oder sonst untaugliches System ist.

TOP-Info Mai 2018

Eine neue Site zum Klicken mit Werbung und vielen Satoshis ist ClixCo.in. Die Anzeigen werden in 3 unterschiedlichen Arten angeboten: Surf Ads, Active Window Ads und Auto Surf Ads. Und zu günstigen Preisen können eigene Anzeigen geschaltet werden. Die Seite sieht ganz interessant aus. Payout ab 20.000 Satoshis. Ich teste, ob die Satoshis ausgezahlt werden, bislang sieht es ganz gut aus.

Die Welt der Moon Faucets mit dem CoinPot-Wallet ist wieder interessanter geworden. Im Coinpot Wallet gibt es neu die Coin Pot Tokens. Bei jeder Nutzung der Moon Faucets und BonusBitcoin.co oder Bit Fun gibt es 3 Tokens. Die Tokens können in jedes Cryptocoin im Coinpot-Wallet umgewandelt werden. Die Tokens gibt es auch für die Aktivitäten der Referrals in allen Faucets, die mit Coinpot verbunden sind, und können geschürft werden wie alle Cryptocoins im Coinpot-Wallet.

Im Coinpot-Wallet gibt es jetzt auch eine Lotterie. Lose können mit den Coinpot Tokens gekauft werden. Und mit einem High or Low Spiel können die Tokens multipliziert werden. Viel Glück.

Moon Cash ist auf eine neue URL umgezogen. Nutzt bitte hier den neuen Link.

Und seid Ihr schon bei Advert International Marketing? Dieses Rev Share entwickelt sich richtig gut. Über den Link gibt es einen Überblick zu A.I.M. und Ihr könnt euch registrieren.

TOP-Info Februar/März 2018

TOP-Info Januar 2018

TOP-Info Dezember 2017
TOP-Info Oktober 2017
TOP-Info Juli 2017
TOP-Info Juni 2017

Bitcoin Wallets

Wie komme ich zu Bitcoins

Hier einige Möglichkeiten, die sich gut ergänzen.

Bitcoins über Xapo oder BitPanda eintauschen

Freie Bitcoins

Es gibt viele Möglichkeiten, im Internet freie Bitcoins zu bekommen, meist als Satoshi, der kleinsten Einheit bei Bitcoin, oder Litoshi, der kleinsten Einheit bei LiteCoin. Die besten Adressen findet man beim BtcManager und in der Safelist bei BadBitcoin.org. Bei allen Angeboten müssen kleine Aufgaben (ReCaptcha, SolveMedia oder andere) gelöst werden und alles ist eingebettet in viel Werbung, was das Ganze letztlich finanziert.

Aktiv nutze ich diese Faucets:

  • MoonBit.co.in ist meiner Meinung nach die profitabelste Seite. Alle 5 Minuten können Satoshis gewonnen werden. Je länger die Zeit läuft, desto höher ist der Betrag.
    Täglich erhöht sich der Loyalty-Bonus um 1% bis zu 100% nach 100 Tagen, täglicher Besuch vorausgesetzt.
    MoonBit.co.in wirkt fast wie ein Bitminer und wer nach 100 Tagen den 100%-Zuschlag bekommt hat hier den einzig realen Bitcoin-Doubler. Alle anderen Bitcoin-Doubler oder -Multiplier im Netz sind unseriös.
    Und zusätzlich kann im Browser auf Ihrem PC noch ein Mining aktiviert werden für extra Satoshi!

  • In gleicher Art laufen auch Moonliteco.in, Moondash.co.in und Moondoge.co.in. Alle Coins werden auf CoinPot gesammelt, wenn die Anmeldung bei den Faucets mit einer bei Xapo hinterlegten Mail-Adresse erfolgt. In Coinpot können die Coins bequem und kostenfrei transferiert werden, um z.B. alle Beträge auf Bitcoin oder Litecoin zu bringen und damit größere Beträge zahlen zu können.

  • Sehr gut ist auch BonusBitcoin.co. Alle 15 Minuten kann ein Claim gemacht werden. Insbesondere am Anfang ist die Option interessant, den durchschnittlichen Claim zu nehmen. Und dann gibt es noch den 5 % Tagesbonus auf den Betrag, der durchschnittlich in den letzten 3 Tagen verdient wurde.
    Seit einigen Monaten kann auch über Angebote und Umfragen weitere Satoshis verdienen - Earn more - DO OFFERS & SURVEYS. Wer gut im Würfelspiel ist, kann den erwirtschafteten Betrag noch durch das Spiel erhöhen.

  • Bit Fun gehört mit in diesen Reigen. Alle 3 Minuten gibt es Satoshis und sehr viele Spiele zum Zeitvertreib. Einfach Spaß haben.

  • Alle 60 Minuten können bei FreebitCo.in Satoshis gewonnen werden. Zusätzlich gibt es noch Lotterie-Lose und Belohnungspunkte (rewards).
    An Wochenenden gibt es Sonderaktionen für die Belohnungspunkte. Die Belohnungspunkte können für mehr Satoshis genutzt werden.
    Ab 30.000 Satoshi wird Sonntags automatisch ausgezahlt. Oder man lässt den Betrag stehen und bekommt 4% jährlich dazu mit täglicher Auszahlung. Mehr auf FreebitCo.in.
    Und zusätzlich kann im Browser auf Ihrem PC noch ein Mining aktiviert werden für extra Satoshi!

  • Bei BtcClicks.com wird das Betrachten von Werbung, das zeitnah mit einer kleinen Aufgabe quittiert werden muss, mit den begehrten Satoshis belohnt, hier als mBits. Bei dem hohen Preis für Bitcoins macht sich hier besonders bemerkbar, wie wertvoll selbst einzelne Satoshis werden.

  • Dann gibt es noch ich Time for Bitcoin, Chronox Coin, SunBTC und WheaterX Coin. Die Auszahlung läuft über Faucets System oder Faucets Hub.
    Alle Seiten werden über die selbe Wallet-Adresse zusammen gehalten. Withdrawals ab 20.000 Satoshis von den Faucets landen bei Faucets System oder Faucets Hub und können von dort auf das eigene Wallet übertragen werden.

  • Als Browser-PlugIn für Chrome läuft Bitter.io, allerdings nur auf einem Windows-PC. Auf Smartphone oder Tablet kann das PlugIn nicht installiert werden, zumindest nicht bei Apple-Geräten.
    Erste Anmeldung mit einer Wallet-Adresse, später mit der Mail-Adresse.
    Auszahlungen ab 10.000 Satoshi. Täglich mit wenigen Werbeanzeigen können Satoshi gesammelt werden.

Mining von Bitcoins

Ein Bereitstellen eigener Rechnerkapazität für das Mining schafft mein altersschwacher PC nicht mehr. Daher war ich auf der Suche nach Angeboten für Cloud-Mining.

Die Angebote im Internet müssen auch hier wieder kritisch geprüft werden über BadBitcoin.org und auch ein Blick auf BtcManager ist ganz hilfreich.

  • Genesis Mining gehört zu den Safe Sites auf BadBitcoin.org. Genesis Mining wird von vielen Seiten referenziert. Wer in Cloud-Mining investieren möchte, sollte es hier tun!
    Bereits mit einem kleinen Betrag von ca. 30 kann man einsteigen und die tägliche Auszahlung macht richtig Spaß.

  • Hashflare hat zumindest beim BtcManager den Status paying und dürfte daher entgegen der Einschätzung bei BadBitcoin.org eine interessante Möglichkeit darstellen.

Was man mit Bitcoins sonst noch machen kann

Das Mining bringt dauerhaft und vor allem beständig weitere Bitcoins. Zusätzlich sind noch Revshare-Programme ganz interessant. Durch Klicks auf Werbung wird eine Beteiligung (Share) auf das Einkommen (Revenue) der Firma ausbezahlt.

  • Advert International Marketing läuft seit dem 12. März 2018. Alles läuft mit Bitcoin, Litecoin und Ethereum als Einzahlung, per Bitcoin oder Litecoin als Auszahlung. Registriert Euch kostenfrei und dann geht es mit den Investments ab 25 $ bis 250.000 $ los und Prozentsätzen von 10% bis 50%. Auszahlung alle 30 Minuten und die Stärke liegt im Reinvestieren. Ein bisschen Klicken von Werbung muss sein, jedoch sehr überschaubar. Lasst Euch diese Gelegenheit nicht entgehen.
    Hier gibt es weitere Infos und einen ersten Überblick.